Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb
Sonderveröffentlichung

Wiesenfest in Münchberg

Attraktives Programm für Groß und Klein

von Freitag, 12. Juli, bis Montag, 15. Juli

Das Münchberger Wiesenfest steht an, das Bier ist eingebraut und es schmeckt. Davon hat sich die Abordnung aus Bürgermeistern, Stadträten, Stadtverwaltung und Schützengesellschaft als Festwirt auf Einladung der Scherdel Bräu in Hof überzeugt. Auch heuer wird die Maß Bier zum Wiesenfest wieder 6,40 Euro kosten.
Das Münchberger Wiesenfest steht an, das Bier ist eingebraut und es schmeckt. Davon hat sich die Abordnung aus Bürgermeistern, Stadträten, Stadtverwaltung und Schützengesellschaft als Festwirt auf Einladung der Scherdel Bräu in Hof überzeugt. Auch heuer wird die Maß Bier zum Wiesenfest wieder 6,40 Euro kosten.
Die Stimmung im Festzelt ist immer bestens. Auch heuer gibt es ein attraktives Musikprogramm zum Feiern und Tanzen. Fotos: Engel
Die Stimmung im Festzelt ist immer bestens. Auch heuer gibt es ein attraktives Musikprogramm zum Feiern und Tanzen. Fotos: Engel
Am Sonntag, dem „Tag der Familie“, findet um 13 Uhr der Festumzug der Münchberger Schulen statt. Am Festzug nehmen auch wieder die Münchberger Kindertagesstätten teil. Die musikalische Umrahmung übernimmt am Sonntagnachmittag der Musikverein Marktleugast. Am Abend gibt erstmals die „Dirty Heckel Band“ ihre Visitenkarte beim Münchberger Wiesenfest ab. Im Freiausschank spielt am Nachmittag der Musikverein Ludwigschorgast und am Abend „Christine Set The Scene“. Nach Einbruch der Dunkelheit, gegen 22.15 Uhr, wird wieder das Feuerwerk auf dem unteren Sportplatz gezündet. „Dieser Ort hat sich in den letzten Jahren sehr gut bewährt, das große Feuerwerk ist vom Festplatz aus bestens zu sehen“, erklärt der Bürgermeister.

Am Montag zum „Tag der Schulen“ wird um 13.30 Uhr der Festzug wiederholt. Danach präsentieren die Jungen und Mädchen ihre Spiele und Tänze. Die Spiele der Grundschule finden auf dem unteren Sportplatz statt. Die Mittelschule Poppenreuth feiert ihr Spielfest auf dem oberen Sportplatz. Um 17 Uhr messen sich die Schüler der Mittelschule und des Gymnasiums beim Staffellauf um den Wanderpokal der Stadt Münchberg. Im Festzelt sorgt am Nachmittag der Musikverein Ludwigschorgast und im Freiausschank der Musikverein Marktleugast für Stimmung.
  
Rund 1800 Teilnehmer sind beim Festzug der Vereine am Samstag am Start – einer der Höhepunkte des Münchberger Wiesenfestes.
Rund 1800 Teilnehmer sind beim Festzug der Vereine am Samstag am Start – einer der Höhepunkte des Münchberger Wiesenfestes.

Festzug der Vereine

Am Wiesenfest-Samstag, 13. Juli, findet auch in diesem Jahr wieder der große Festzug der Vereine statt – mit rund 1800 Teilnehmern einer der größten Festzüge in Oberfranken. Aufstellung ist um 18 Uhr in der Bahnhofstraße (Spitze Einmündung Ottostraße). Vereine, die mit einem Festwagen teilnehmen, werden gebeten, rechtzeitig anwesend zu sein, um problemlos in den jeweiligen Block eingereiht werden zu können. Abmarsch ist um 18.30 Uhr, dann wird sich der imposante Festzug durch die Bahnhofstraße, die Bismarckstraße und Hofer Straße zum Festplatz bewegen. H. E.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Wiesenfest in Münchberg
Rewe
Griechisches Spezialitäten-Restaurant Akropolis
Reiner Schlegel KFZ-Meisterwerkstatt
Stoeckel & Grimmler
Ristorante - Pizzeria Da Patrizia
Autohaus Schatz
Kießling Haustechnik GmbH
Siegel Wärme & Wasser

^
Datenschutz