Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb
Sonderveröffentlichung

Einkaufs- & Dienstleistungsstadt Helmbrechts Aktiv

Genussmarkt lädt zum Probieren ein

Am 20. Oktober steht in Helmbrechts die „Knolle“ im Mittelpunkt

Die Planungen für den Genussmarkt laufen bei (von links) Stefan Brendel, Carola Robert (beide „Helmbrechts aktiv“, Biolandwirt Michael Söll, Genussregion-Geschäftsführer Norbert Heimbeck, Bertram Popp vom Bauernhofmuseum Kleinlosnitz. Foto: wb
Die Planungen für den Genussmarkt laufen bei (von links) Stefan Brendel, Carola Robert (beide „Helmbrechts aktiv“, Biolandwirt Michael Söll, Genussregion-Geschäftsführer Norbert Heimbeck, Bertram Popp vom Bauernhofmuseum Kleinlosnitz. Foto: wb
Einmal mehr steht die gute Knolle, die Kartoffel, im Mittelpunkt eines ganzen Tages. Denn zum verkaufsoffenen Helmbrechtser Kirchweihsonntag am 20. Oktober veranstaltet „Helmbrechts aktiv“ in Kooperation mit der Genussregion Oberfranken, dem Bayerischen Bauernverband und dem Bauernhofmuseum Kleinlosnitz in der Innenstadt sowie auf dem Marktplatz an der Alten Weberei und in der ehemaligen Stofffabrik ab 10 Uhr einen Genussmarkt, wobei der Schwerpunkt auf Erdäpfeln liegt. Dazu finden mehrere Vorträge zum Thema statt, in einer Ausstellung werden landwirtschaftliche Geräte verschiedener Epochen sowie historische Fotos von Ernten gezeigt. Vorgestellt wird auch das von „Slowfood“ zum Erhalt der Artenvielfalt initiierte weltweite Projekt „Die Arche des Geschmacks“.

Schramm Informationstechnik

Es gibt Rezepte für Delikatessen mit Kartoffeln, dazu bieten einheimische Metzger und Bäcker gleich mehrere lukullische Kartoffelspezialitäten, teilweise eigens für diesen Markt kreiert, an. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz, für sie sind seitens des Jugendstadtrates einige Aktionen geplant, wie beispielsweise Kartoffelfeuer (unter Aufsicht der Feuerwehr), Kartoffelsackhüpfen, Kartoffelstempel basteln, Schälwettbewerb, Kinderschminken und vieles mehr. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Kulmbacher Stollmusikanten in der alten Stofffabrik und „Faltnrock“ bei der Aktionsfläche am Rathaus.

An diesem Tag besucht die bayerische Kartoffelkönigin Stefanie III. die Stadt Helmbrechts. Außerdem sind geplant: Eine Modenschau, bei der aber voraussichtlich Kartoffeln mal keine Rolle spielen und ein Markt, in dem Handwerker und Künstler aus der Region ihre Werke. Zudem ist verkaufsoffen. wb

Stadt Helmbrechts
REWE Helmbrechts!
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Möbel-Rothe
Autohaus Rohde - Autohaus Leonhard Rohde GmbH & Co. KG
Bestattungen Werner Bunzel KG
Schuh + Sport Neumeister
bleed
Friseur Haselier
Feilner Bauunternehmen GmbH & Co. KG
Autohaus Höllerich GmbH & Co. KG

^
Datenschutz