Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch
Sonderveröffentlichung

Einkaufs- & Dienstleistungsstadt Helmbrechts aktiv

Mit Farbe das Wohlbefinden steigern

Die Malerwerkstatt Hölzel inWüstenselbitz weiß, wie

Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Farbkonzept geben Räumen eine ganz individuelle Note. Foto:  (c) Heyse-Lifestyle Quelle: mein-maler.de
Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Farbkonzept geben Räumen eine ganz individuelle Note. Foto:  (c) Heyse-Lifestyle Quelle: mein-maler.de
Die richtige Raumgestaltung sorgt für gute Laune – diese Erfahrung macht Hans-Christian Hölzel von der Malerwerkstatt Hölzel im Helmbrechtser Ortsteil Wüstenselbitz immer wie- der bei seinen Kunden. „Das eigene Zuhause ist ein Rückzugsort, in dem man neue Kraft schöpft“, so Hölzel. Und dieser Ort kann durch die Raumgestaltung und die Farbgebung maßgeblich dazu beitragen, das Wohlbefinden zu steigern, weiß der 33-jährige Malermeister. „Neben der richtigen Beratung, der gemeinsamen Auswahl von Farbe und Materialien vorab ist uns eine professionelle Vorgehensweise wichtig.“

Damit ist laut Hölzel nicht nur gemeint, dass er und seine Leute in Sachen Wand-, Decken und Bodengestaltung stets für eine verbesserte Optik in den Räumen sorgen. „Wichtig ist auch, dass so eine Aktion sauber, zügig und so stressfrei wie möglich für unsere Kunden über die Bühne geht.“ Sind die Auftraggeber dann von den neugestalteten Räumen begeistert, dann ist das für Hans-Christian Hölzel und sein erfahrenes Team noch eine zusätzliche Belohnung.

Pelzmärtelmarkt am zweiten Advent

Zum Helmbrechtser Pelzmärtelmarkt wird auch in diesem Jahr auf dem Freigelände an der Alten Weberei wieder ein kreisförmig angeordnetes Weihnachtsdorf mit Sitzgelegenheiten aufgebaut. In den Buden bieten am Sonntag, 9. Dezember von 13 Uhr bis 18 Uhr Kunsthandwerker, Vereine, Privatleute, Schulen und Fieranten Adventsartikel, originelle Geschenke, stilvolle Objekte an. Mit Leckereien wie Plätzchen und Getränken, nämlich Glühwein, Bier, Kaffee, Kinderpunsch und alkoholfreien Sachen können sich die Gäste stärken. Am Samstag, 8. Dezember, veranstaltet an gleicher Stelle „Helmbrechts aktiv“ von 18 bis 22 Uhr eine Weihnachtsparty mit köstlichen Speisen und köstlichen Durstlöschern. Am zweiten Adventssonntag dürfen sich die Besucher von der hohen Qualität der Fotoaufnahmen aus Helmbrechts, präsentiert im Rahmen eines Wettbewerbs in den Schaufenstern des Stoffwerks, überraschen lassen. Selbstverständlich haben die Organisatoren von der Werbegemeinschaft in Kooperation mit Schulen und Kindergärten ein Rahmenprogramm zusammengestellt.

Nach der Weihnachtsansprache von Bürgermeister Stefan Pöhlmann um 15.30 Uhr singen Mädchen und Jungen von der Otto-Knopf-Grundschule Lieder. Anschließend tritt die Schauspielgruppe der Mittelschule mit einem Krippenspiel auf. Um 16.45 Uhr sind dann die Kleinsten an der Reihe. In diesem Jahr singen die Mädchen und Jungen vom Evangelischen Kindergarten an der Heimeranstraße Lieder und heißen damit den Pelzmärtel willkommen. Denn der gutmütige, bärtige Gesell beehrt, gemeinsam mit seinem Engel, gegen 17 Uhr die Helmbrechtser und ihre auswärtigen Gäste. Der Namensgeber des Marktes hält eine kurze Ansprache und verteilt mit seinen Gehilfen kleine Geschenke an das junge Publikum. wb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Einkaufs- & Dienstleistungsstadt Helmbrechts aktiv
Möbel-Rothe
Themann Elektro
REWE Hollweg OHG Helmbrechts
Metzgerei Günther
Hölzel Malerwerkstatt
Autohaus Höllerich
Schuh + Sport Neumeister

^
ÄndernEinverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".

Datenschutz