Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat
Sonderveröffentlichung

Handwerk - Die gute Adresse

So macht das Lernen Spaß

Der Schreibtisch gilt als Klassiker unter den wandelbaren Kinderzimmermöbeln und sollte sich vom ersten Schultag bis zum Studium an jede Lebensphase anpassen. Foto: djd/hab
Der Schreibtisch gilt als Klassiker unter den wandelbaren Kinderzimmermöbeln und sollte sich vom ersten Schultag bis zum Studium an jede Lebensphase anpassen. Foto: djd/hab
FÜR DIE SCHÜLER hat die Ferienzeit gerade erst begonnen. Aber manches Elternteil richtet schon den Blick auf das neue Schuljahr. Malen, basteln, schreiben, rechnen und lesen: Spätestens mit der Einschulung rückt der Schreibtisch im Kinderzimmer in den Mittelpunkt des Geschehens. Er gilt als Klassiker unter den wandelbaren Kinderzimmermöbeln und sollte von den ersten Schularbeiten an jede Lebensphase mitmachen. 

Starre Kinderzimmermöbel sind out

Starre Kinderzimmermöbel sind out, Stillsitzen war gestern. Ein moderner Schreibtisch ermöglicht verschiedene Sitzpositionen, wächst mit den Kindern mit und passt sich jederzeit den sich veränderten Sitzbedürfnissen an.

Ist der Tisch zu hoch oder zu tief, sitzt das Kind in einer verkrampften Haltung – Rücken- oder Nackenschmerzen können sich einstellen. An entspanntes Lernen sowie konzentriertes Arbeiten ist nicht mehr zu denken. Abhilfe gegen alle Sitzprobleme bieten höhenverstellbare Schreibtische. Sie lassen sich im Handumdrehen von 58 bis 72 Zentimetern dem wachsenden Nachwuchs anpassen. Selbst wenn dieser längst nicht mehr in seine Kinderjeans passt, sitzt dieser mit dieser Lösung an seinem Schreibtisch immer noch ergonomisch richtig: Die Füße stehen flach auf dem Boden, Hüfte und Knie sind um 90 Grad gebeugt, die Oberarme liegen senkrecht neben dem Körper und die Unterarme waagrecht auf der Tischplatte.

Eine Arbeitsfläche, die „mitwächst“

Während des gesamten Verstellvorgangs bewegt sich die Tischplatte sicher in der dafür vorgesehenen Kontur im Gestell, ohne zu kippen. Auch die Arbeitsfläche lässt sich mit den „mitwachsenden“ Schreibtischen ganz einfach neigen, so wie es Orthopäden zum Lesen und Schreiben den Eltern empfehlen. Dank einer oftmals integrierten Rundholzbarriere rutschen Papier und Bücher dabei nicht von der Tischplatte.

Ein Tipp: Das Lernen geht umso einfacher, wenn mit Hilfe von praktischen Rollcontainern, Hängeregalen mit Materialkästen und Schubladen alles übersichtlich und an seinem Platz ist. Auch in puncto Optik sind die Schreibtisch Multitalente verschiedener Hersteller echte Verwandlungskünstler.

Ob in Buche, Naturfarben oder weiß lackiert: Der zeitlose Schreibtisch macht im Kinder- und Jugendzimmer eine ebenso gute Figur wie im späteren Studium in der zukünftigen Studentenbude. tth

Für ein schönes Zuhause

ZEITLOS-MODERNES DESIGN in klassischen Farbtönen wie Antik-Weiß, Winter-Grau, Beige und Trüffel oder farbige Akzente in Rubinrot, Zartrosa, Marineblau oder Türkis – für einen frischen Look im eigenen Zuhause reicht manchmal schon ein neues Farbgewand für die Wände. Ob der komplette Raum dabei in eine neue Farbe getaucht wird oder einzelne Akzente gesetzt werden, spielt keine Rolle – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wandfarben in angesagter matter Kreideoptik gibt es von einem amerikanischen Farbenhersteller. Aufgetragen mit Pinsel oder Rolle erzielt man mit nur einer Schicht ein perfektes Farbergebnis. Neben dem matten Kreidelook liegt der natürliche Kalkstein-Effekt für die Wandgestaltung im Trend. Mithilfe einer speziellen Technik vom Fachhandwerker kommt die charakteristische mineralische Oberfläche zustande. spp-d
  
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Firma R. Schwab
Fensterbau Hohenberger
Schimmel bad & heizung
deeg garten- und landschaftsbau gmbh
Fa. D. Passing - Teppich- u. Polstermöbelreinigung
Malerfachbetrieb Müller

^
Datenschutz