Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb
Sonderveröffentlichung

Kirchweih in Stadtsteinach

Die „Stanicher“ feiern Kerwa

Vom 10. bis zum 13. Oktober 2019

Alle Altersgruppen sind beim traditionellen Boccia-Turnier vertreten, das die Arbeiterwohlfahrt immer zur Stadtsteinacher Kirchweih ausrichtet. Die Sieger tragen stolz ihre Pokale nach Hause.
Alle Altersgruppen sind beim traditionellen Boccia-Turnier vertreten, das die Arbeiterwohlfahrt immer zur Stadtsteinacher Kirchweih ausrichtet. Die Sieger tragen stolz ihre Pokale nach Hause.
TRADITION WIRD GROSSGESCHRIEBEN, wenn die Stadtsteinacher ihre Kirchweih feiern. Vom 10. bis 13. Oktober ist es wieder so weit: Dann warten Kerwa-Traditionen, leckere Spezialitäten, ein Vergnügungspark auf dem Marktplatz, ein Standkonzert des Musikvereins und natürlich auch die Boccia-Meisterschaft auf Gäste und aktive Teilnehmer. Das Kirchweihfest ist in Stadtsteinach ein großer Anlass. Die ganze Stadt ist auf den Beinen, die Gastronomie und die Vereine haben sich bestens gerüstet und bieten von Blaugesottenen über die Wurstpartie bis hin zum Festtagsbraten alles auf, was die fränkische Küche zu bieten hat. Auch viele Besucher von außerhalb kommen aus diesem Anlass gerne in die Stadt.

Auf dem Marktplatz gibt es wie immer einen Vergnügungspark für die Gäste. Besonders erfreulich: Auf vielfachen Wunsch gibt es erstmals in diesem Jahr auch einen Autoskooter. Das gesamte Kirchweihwochenende wird viel geboten in der Stadt: Am Freitag ist Zeltkerwa bei Hansi Hümmer. Am Abend spielen „Play Again Sam“ zur Unterhaltung auf. Am Samstag ist Sportheim-Kerwa. Für die musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Abend Hansi Hümmer.

Auf dem Marktplatz rund um das Rathaus wird auch in diesem Jahr wieder ein Vergnügungspark aufgebaut, diesmal sogar mit einem Autoscooter.
Auf dem Marktplatz rund um das Rathaus wird auch in diesem Jahr wieder ein Vergnügungspark aufgebaut, diesmal sogar mit einem Autoscooter.
Nach dem Festgottesdienst (in St. Michael um 10 Uhr und um 8.45 Uhr in der Christuskirche) gibt es am Sonntag einen Weißwurstfrühschoppen beim TSV. Um 11 Uhr gibt der Musikverein Stadtsteinach ein Standkonzert auf dem Marktplatz. Um 13.30 Uhr öffnet der Kinderflohmarkt auf dem Kirchplatz. Wer sich für die Stadtgeschichte interessiert, kann ab 14 Uhr das Heimatmuseum besuchen. Wer es lieber sportlich mag, der sollte sich die Partie zwischen dem TSV Stadtsteinach und Vatanspor Kulmbach nicht entgehen lassen. Anpfiff ist um 15 Uhr. Egal für welches Angebot man sich entscheidet, überall wird den Besuchern auch leckere Verpflegung geboten.

Am Kirchweih-Samstag steht im Stadtpark das Boccia-Spiel wieder im Mittelpunkt des Geschehens. Die zwölfte AWO-Boccia-Meisterschaft wird ab 14 Uhr ausgetragen. Diese offene Stadtmeisterschaft gibt es für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Gespielt wird wie jedes Jahr um den von Wolfgang Hoderlein gestifteten Wanderpokal. Die eingefleischten Boccia-Spieler sind jetzt schon gespannt, wer dieses Mal der Meister an den Kugeln wird. Natürlich gibt es auch für den besten Boccia-Spieler aus der Jugendklasse einen Pokal. Gespielt wird auf der Boccia-Bahn im Stadtpark hinter der Partheimühle. Der Spaß steht im Mittelpunkt. Die Regeln werden zu Beginn der Veranstaltung besprochen. In der Vorrunde treten die Teilnehmer in Dreier- oder Vierergruppen an.Wie lang eine Runde dauert, hängt von der Zahl der Teilnehmer ab. Spielutensilien, sofern man sie nicht selbst hat, werden gestellt. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Die Arbeiterwohlfahrt freut sich aber über Spenden. Weitere Informationen zum Boccia-Turnier gibt es beim AWO-Ortsverein unter der Telefonnummer 09225/6789.

Von Donnerstag, 10., bis Sonntag, 13. Oktober, wird in Stadtsteinach wieder die Kirchweih im Mittelpunkt stehen. Viele tragen zum Gelingen der Feiertage bei.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Malergeschäft Kellner & Bär UG
Stadtsteinacher Kirchweih
Schreinerei Gebrüder Witzgall GmbH
Gehring GmbH
Schuhhaendler Wich
Elektro Porzelt
LVM Versicherung - Eckert

^
Datenschutz