Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner
Anzeigensonderveröffentlichung

Kirchweih in Thiersheim

Viele Schmankerln zur traditionellen Kirchweih

  

In der alten und ehrwürdigen Kirche St. Ägiden in Thiersheim gibt es am Sonntag einen feierlichen Gottesdienst. Zur Kirchweih wird jedes Jahr „Geburtstags- oder Einweihungsfest“ der Kirche gefeiert.
In der alten und ehrwürdigen Kirche St. Ägiden in Thiersheim gibt es am Sonntag einen feierlichen Gottesdienst. Zur Kirchweih wird jedes Jahr „Geburtstags- oder Einweihungsfest“ der Kirche gefeiert.
ES IST KIRCHWEIHZEIT in Thiersheim! Am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 26. und 27. September, ist der gesamte Ort auf Kirchweih eingestellt, mit vielen Leckereien in den Gaststätten. Natürlich dürfen zur Thiersheimer Kirchweih die deftigen Kirchweihschmankerln nicht fehlen. Die örtlichen Gaststätten werden viele Leckereien anbieten. So werden den Besuchern zum Beispiel im Gasthaus „Weißes Ross“ verschiedene Schmankerl, kalt und heiß serviert, wie Tatar, Steinpilzgerichte, Pfefferhaxe, Schäufele, Karpfen und Karpfenfilet. Auch am Montag gibt es noch viele Leckereien. Es in jedem Fall ratsam, einen Tisch zu reservieren, damit die Wirtsleute besser planen können.

Am Sonntag um 9 Uhr wird in der St. Ägidienkirche ein feierlicher Gottesdienst unter der Leitung von Pfarrerin Katja Schütz stattfinden. „In Thiersheim sind wir stolz auf unsere alte und ehrwürdige St. Ägidienkirche am Marktplatz. Diese Kirche ist das Wahrzeichen des Ortes, egal, welcher Konfession oder Religion die Menschen hier angehören. Und einmal im Jahr feiern wir das‚ ‚Geburtstags- oder Einweihungsfest‘ unserer Kirche, am Kirchweihsonntag im September.“ Viele Familien verbinden die Kirchweih in Thiersheim auch mit einer Einladung an die Verwandtschaft zum Besuch oder man geht als Familie gemeinsam in die Gastwirtschaft, um den Tag auch etwas festlicher zu begehen als einen normalen Sonntag.

Bürgermeister Werner Frohmader grüßt alle Thiersheimer und Gäste zur Kirchweih: „Es ist die letzte Kirchweih mit dem ‚alten Marktplatz’. Der Markplatz ist zur Zeit Baustelle, denn die Dorferneuerung hat begonnen. Thiersheim ist momentan im Baufieber, mit der Dorferneuerung des Marktplatzes, der Renovierung der Grundschule und dem Baugebiet ‚Am Sonnenhang’. Wir freuen uns auf viele Gäste am kommenden Wochenende in Thiersheim.“ MD
   
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Auto Naser
Geipel
Gerhard Gewinner Maler- und Lackierermeister
Gasthof Weißes Ross
medick-physio

^
Datenschutz