Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020
Sonderveröffentlichung

Naalicher Rupperichmarkt

Das Christkind öffnet das Himmelstürchen



Glühwein gefällig ? Zum Aufwärmen gibt‘s allerhand Köstliches. Foto. S.H.
Glühwein gefällig ? Zum Aufwärmen gibt‘s allerhand Köstliches. Foto. S.H.
DAS WEIHNACHTSFEST KOMMT in großen Schritten näher – untrügliches Zeichen dafür ist der 23. Naalicher Rupperichmarkt, der auch heuer wieder am Vortag des ersten Advents, in diesem Jahr am Samstag, 30. November, ab 14 Uhr einlädt. An der Evangelischen Stadtkirche und im Rathausinnenhof erwartet die Besucher ein vielfältiges kulinarisches Angebot mit Glühwein, Punsch, Feuerzangenbowle, Lebkuchen, Plätzchen und Waffeln. Außerdem gibt es Wildgulasch, Bratwürste, heiße Maroni und vieles mehr.

Aber nicht nur für das leibliche Wohl ist gesorgt, sondern auch für ein umfangreiches Rahmenprogramm und jede Menge Buden und Stände, so dass die ersten Weihnachtsgeschenke erworben werden können. Vor der Stadtkirche steht wieder eine „lebendige“ Krippe und ab 15 Uhr kann man am unteren Marktplatz romantische Pferdekutschfahrten unternehmen.
       
Der Rupperich erfreut nicht nur die Kinder. Foto. S.H.
Der Rupperich erfreut nicht nur die Kinder. Foto. S.H.
Musikalisch wird’s mit der Jagdhornbläsergruppe des Bayerischen Jagdverbandes, Kreisgruppe Naila, die um 16 Uhr im Rathausinnenhof spielt. Zum mittlerweile dritten Mal wird ein Christkind gegen 16.30 Uhr das „Himmelstürchen“ öffnen und die Besucher im Rathausinnenhof mit dem feierlichen Prolog begrüßen. Anschließend wird ein weiteres Mal die Jagdhornbläsergruppe im Rathausinnenhof auftreten. Weitere musikalische Umrahmung gibt es von Alleinunterhalter Rainer Lohr aus Marktrodach.

Für die kleinen Besucher ist wieder der Nikolaus unterwegs, der sich bei Einbruch der Dunkelheit auf den Weg macht. Auf dem Marktplatz wie auch im Rathausinnenhof sind zahlreiche weihnachtlich-geschmückte Verkaufsstände verteilt. Es gibt kleine Besonderheiten, Selbstgemachtes und hochwertige Geschenkideen wie auch Holzkunst, Basteleien, Schieferherzen, Handgestricktes und Liköre.

Auch der Nailaer Einzelhandel ist mit von der Partie und öffnet am Markttag die Geschäfte länger für die Besucher und wird auch mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten. Unter anderem haben die Kunden des Modehauses Pöpperl die Möglichkeit, verschiedene Stollen zu probieren und nachmittags die große Stollenprämierung mitzuerleben. Sandra Hüttner
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Fachhaus Schaller
Krüger Bäckerei, Konditorei
BÜRO-MOHR GmbH & Co.KG
Landmetzgerei Strobel

^
Datenschutz