Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020
Sonderveröffentlichung

2. Advent - Porzellanweihnacht in Selb

Ein riesengroßes Dankeschön

   

Selb und Weimar verbindet Bauhaus, Porzellan und Design. Mit den Klassen 4e und 4f der Luitpoldschule schmückte Porzellankönigin Anna-Lena I. eine Tanne aus dem Fichtelgebirge mit Bauhaus-Baumanhängern vordem neuen Bauhaus-Museum in Weimar. Fotos: Silke Meier
Selb und Weimar verbindet Bauhaus, Porzellan und Design. Mit den Klassen 4e und 4f der Luitpoldschule schmückte Porzellankönigin Anna-Lena I. eine Tanne aus dem Fichtelgebirge mit Bauhaus-Baumanhängern vordem neuen Bauhaus-Museum in Weimar. Fotos: Silke Meier
Legendär ist die Tombola des Lions-Hilfswerkes „Selb an der Porzellanstraße“ zugunsten sozialer Projekte in der Region. Ruckzuck ausverkauft war die Tombola des Kindergartens Sankt Michael zum karitativen Basar. Und auch der Verein „Leben und lernen in Kenia“ kann nach großer Tombola, mit vielen glücklichen Gewinnern, den Kindern in den Slums von Nakuru Hoffnung auf ein besseres Leben schenken. Die Weihnachts-Aktion „Selber helfen Selbern“, organisiert durch das Forum „Selb erleben“, hilft gezielt Menschen in der Heimatstadt. Mitgliedsgeschäfte des Forums spenden. Viele Selberinnen und Selber geben Sach- und Geldspenden dazu. Das Forum „Selb erleben“ nimmt Sachspenden bis Montag, den 9. Dezember, in der Geschäftsstelle in der Touristinfo, Ludwigstraße 29, entgegen. Bis Weihnachten werden die Geld- und Sachspenden verteilt an das Diakonische Werk Selb-Wunsiedel, das Selber Frauenhaus, die Selber Tafel, den Diakonie-Verein „Seniorenbus“ und die beiden Selber Asylbewerber-Institutionen. Neu ist in diesem Jahr die Tombola zum Café Lutherheim zugunsten „Brot für die Welt“. Jugendliche der EJ Fichtelgebirge haben über 100 Preise für eine Tombola gesammelt, die am Sonntag nach dem Besuch von Bischof Nikolaus verlost werden. Jedes Los gewinnt. All diese Aktionen wären nicht möglich, ohne die unermüdliche Bereitschaft der Selber Einzelhändler, Firmen, Gastronomen, Vereine und Institutionen, Spenden bereit zu stellen. Dafür ein riesengroßes Dankeschön!
      

2. Advent in Selb

Freitag, 6. Dezember:

17 Uhr: Bläsergruppe der Jägerschaft Rehau-Selb

Samstag, 7. Dezember:

10.30 Uhr: Kinderkino im FAM: Pettersson und Findus „Das schönsteWeihnachtsfest überhaupt“, unterstützt durch das Kommunale Kino Selb und mit einer Überraschungsaktion des „Fördervereins Kino Selb e.V.“ Eintritt: Kinder 1 Euro, Erwachsene 3 Euro. Die Eintrittskarten werden von der ESM zugunsten „Selber helfen Selbern“ gesponsert.
17 Uhr: Singing Friends des TuS Erkersreuth, 17 Uhr: Mit der Jugend des THW Steckerlbrot undWurst über dem offenen Feuer rösten , 18.30 Uhr: Feuershow mit „Madame Feu“ von der Eventagentur „Firesmile“, 19 Uhr: Vorwerk, Quartiersplatz; Nikolausfeier am Christbaum mit den Kindern des Nikolaus-Kindergartens, dem Nikolaus und den Jagdhornbläsern, 19 Uhr: Christuskirche: Abendgottesdienst im Advent. Thema: „Hunger nach Gerechtigkeit“. Anschließend gemütliches Beisammensein.

Sonntag, 8. Dezember:

14 bis 16 Uhr: Der zaubernde Nikolaus unterwegs auf dem Weihnachtsmarkt, 14 Uhr: Lutherheim „Café Lutherheim“ zugunsten „Brot für die Welt“, 15 Uhr: Stadtkirche: Familiengottesdienst mit dem Nikolaus, 17 Uhr: Chorus Egrensis.
Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet: Freitag ab 15.30 Uhr, Samstag ab 11 Uhr und Sonntag ab 14 Uhr
     
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Rona 5 Stra Glass
Bohemia Cristal Handelsgesellschaft mbH
Webasto
Elektro Tröger
Schreinerei Weiss-Küchen
Leo´s Tee & mehr Leonore Schmidling
Inh. Jürgen Unglaub

^
Datenschutz